Gebets- und Fastenwoche 2022

Herzlich Willkommen

zu unserer Gebets- und Fastenwoche 2021

17.-23. Januar 2022


  • Mo. 17.01.
  • Die. 18.01..
  • Mi. 19.01.
  • Do. 20.01.
  • Fr. 21.01.
  • Sa. 22.01.
  • So. 23.01.
Mo. 17.01.

Gebetsimput für Montag:

  • lies Math 6,6 "Beten wie Jesus" und denke darüber nach

Gebetsanliegen:

  1. Zunahme des Gebets
  2. Freude und Ausdauer im Gebet
  3. Glaube für Wunder und Gebetserhörung

Weitere Gebetsvorschläge:

  • für großen geistlichen Hunger für jeden in der Gemeinde
  • Ehrfurcht vor Gott und ein Verlangen nach seiner Gegenwart
  • Liebe zur Wahrheit, zur Einheit und Versöhnung, gesunder Glaube
  • Leidenschaft für Jesus zu arbeiten
  • herzliches Miteinander verschiedener Kulturen in unsrer Gemeinde
  • für Integration ausländischer Geschwister
Die. 18.01..

Gebetsimput für Dienstag:

  • lies Eph 3, 14-17 "Innere Stärke und Liebe " und denke darüber nach

Gebetsanliegen:

  1. Ermutigung im Glauben
  2. In Liebe zu Gott und Menschen wachsen
  3. Wurzeln in Gott und sein Wort bilden

Weitere Gebetsvorschläge:

  • dass die Gemeinde wächst
  • dass der Geist des Gebetes in uns und in allen Arbeitsbereichen der Gemeinde zunimmt
  • die Hauptberufung der Gemeinde im Gebet freisetzen: (Lobpreis, Gebet, Kinderdienste, )
  • geöffnete Herzensaugen für jeden (Eph.1,18)
  • dass viele Menschen Jesus in 2022 persönlich begegnen
  • und der Gemeinde hinzugetan werden / sich hinzutun lassen
  • für Integration gläubiger Flüchtlinge und Offenbarung von Jesus unter ihnen


Mi. 19.01.

Gebetsimput für Mittwoch:

lies Jak 5,16f. "Vergebung und Heilung " und denke darüber nach

Gebetsanliegen:

  1. Dass Menschen durch Umkehr zu Gott Vergebung erfahren und dabei Hilfe finden
  2. Dass ganzheitliche Heilung freigesetzt wird
  3. Dass Gott auf Landesebene wirkt und die Gesellschaft transformiert und heilt


Weitere Gebetsvorschläge:

Mission und Israel – das Gott uns Türen öffnet, so wie ER WILL!

– die Berufung der Gemeinde für Weltmission freisetzen

– Die Berufung der Gemeinde für Israel freisetzen

– Die Berufung der Gemeinde für verfolgte Christen freisetzen

– wir segnen (und beten für) die jüdische Bevölkerung in Wittenberg

– für Integration gläubiger Flüchtlinge und Offenbarung von Jesus

unter ihnen

Do. 20.01.

Gebetsimput für Donnerstag:

lies Kol 4, 2-5 "Offene Türen für das Evangelium " und denke darüber nach

Gebetsanliegen:

  • Offene Türen für das Evangelium
  • Mut die Gelegenheit zu nutzen
  • Weisheit im Umgang mit Menschen außerhalb der Gemeinde
  • Charakterveränderung


Weitere Gebetsanliegen:

– dass die Gemeinde ein Segen ist

– für weiter “offene Türen” in der Gesellschaft beten

– die Berufung der Gemeinde für unsere Stadt und Region in

Existenz beten und freisetzen – als Licht und Salz leben

– die Berufungen jedes Einzelnen in Arbeitsplatz und Schule

Gemeinde freisetzen – im Heiligen Geist wandeln!

– und die Menschen in WB + Landkreis segnen! segnen! Segnen!

Fr. 21.01.

Gebetsimput für Freitag:

lies 1.Petr 1,3-7 "Lebendige Hofnung und Freude " und denke darüber nach

Gebetsanliegen:

  • Dass wir Hoffnung in jeder Situation festhalten können
  • Dass wir mit Freude erfüllt werden auch in schwierigen Situationen
  • Dass unsere Hoffnung und Freude „ansteckend“ sind für Menschen



Weitere Gebetsanliegen:

– Entstehen und Multiplikation von weiteren Hauskirchen in WB +

Landkreis

– Für die Finanzen der Gemeinde

– Für Arbeitsplätze, gerechte Lohnzahlung und Versorgung von

Familien und Einzelpersonen

– Für die Regierung

– Für das Gesundheitswesen

– für Zuwachs von Musikern, Sänger + neuen Lobpreisleitern

(weitere Anbetungsteams) freisetzen

– Für Heilungen und Zeichen Gottes: (chronisch Kranke, Krebskranke,

Etc),


Sa. 22.01.

Gebetsimput für Samstag:

lies Psalm 103 "Lobpreis und Dankbarkeit " und denke darüber nach

Gebetsanliegen:

   

  • Das Lobpreis ein Teil unseres Alltags wird, auch „zu Hause“
  • Gottes Gegenwart und Wirken in den Lobpreiszeiten der Gemeinde      
  • Kraft und Kreativität für das Lobpreisteam, neue von Gott inspirierte Lieder




So. 23.01.

Heute gibt es kein Video, da um 10.00 Uhr Gottesdienst ist. Seid dabei!



Scroll to Top